MR Naturraummanagement Baum- und Spielplatzkataster

Spielplatzüberprüfung

Wie ein Spielplatz und seine Spielgeräte beschaffen sein müssen, ist seit 1998 europaweit in der Norm EN 1176 geregelt. Sie behandelt die Ausgestaltung der Spielgeräte, ihre räumliche Anordnung zueinander und die Beschaffenheit der Spielplatzböden.

Als Betreiber eines Spielplatzes sind Sie für die Sicherheit des Spielplatzes verantwortlich und haben daher sicherzustellen, dass sich der Spielplatz und die Geräte in ordnungsgemäßem Zustand befinden, und dass beschädigte Geräte unverzüglich repariert oder gesperrt werden.

Die jährliche Hauptinspektion und die Inspektion nach der Installation müssen, gemäß der Norm, von einer unabhängigen, sachkundigen Person durchgeführt werden.

Für eine sichere Spielumgebung: Vorgaben der Norm

Auf Spielplätzen lernen Kinder, sich in der Welt zurechtzufinden. Sie bewegen sich im Raum, lernen Entfernungen abzuschätzen, balancieren, trainieren ihre räumliche Koordination, kräftigen ihre Muskeln, lernen sich selbst, ihre Fähigkeiten und ihre Grenzen besser kennen und haben dabei auch noch jede Menge Spaß. Natürlich gehört da auch ein blauer Fleck oder ein aufgeschundenes Knie hin und wieder dazu. Was beim Spielen definitiv nicht dazu gehört, sind schwere Verletzungen, verursacht durch eine mangelhafte Spielplatzausstattung.

Folgende Inspektionen schreibt die Norm EN 1176 vor:

Die visuelle Routine-Inspektion
Sie dient der Erkennung offensichtlicher Gefahrenquellen und ist am häufigsten durchzuführen, z.B. im Rahmen der Grünraumpflege.

Die operative Inspektion
Eine Überprüfung, die den Betrieb und die Stabilität der Geräte im Fokus hat. Sie kann im Zuge von regelmäßigen Wartungsarbeiten am Spielplatz durchgeführt werden.

Die jährliche Hauptinspektion
Zur Feststellung des allgemeinen Sicherheitsniveaus von Geräten, Fundamenten und Spielebeben. Es findet eine detaillierte Prüfung der Geräte, Böden und des Spielumfeldes statt.

Datenbank ohne Zettelwirtschaft: Spielplatzkataster

Auch im Bereich der Spielplatzüberprüfung setzen wir auf Digitalisierung. Sämtliche von uns erhobene Daten des Spielplatzes werden in einer GIS-basierten Datenbank, dem Spielplatzkataster, gespeichert.
Die Spielplatzbereiche und Geräte werden georeferenziert, der Zustand des Spielplatzes und der Spielgeräte sowie gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen werden schriftlich und fotografisch beim Kontrolldurchgang festgehalten. Diese Unterlagen werden fortlaufend weitergeführt und können jederzeit abgerufen werden.
Sie erhalten von uns einen Prüfbericht mit allen für Sie relevanten Daten. Auf Wunsch können Sie einen Lesezugriff zum Spielplatzkataster bekommen und so jederzeit Ihre Daten digital einsehen.

Alles aus einer Hand: Spielplatzüberprüfung & Baumkontrolle

Zu jedem guten Spielplatz gehören auch Bäume. Auch der Baumbestand sollte gemäß den Empfehlungen der Ö-Norm L 1122 (Baumkontrolle und Baumpflege) regelmäßig überprüft werden.

Unser spezielles Angebot für Sie ist, dass wir diese zwei Prüfungen mit einer Person durchführen können, da unsere qualifizierten Spielplatzprüfer*innen auch FLL-zertifizierte Baumkontrolleur*innen sind. So können unsere fachkundigen Mitarbeiter*innen mit nur einer Anfahrt beide Prüfungen zeit- und kosteneffizient durchführen. Unsere Katasterprogramm vereint zudem die Baum- und Spielplatzprüfung und bündelt an einer zentralen Stelle alle wichtigen Daten. Somit können wir für Sie Ihre Spielplätze und Baumbestände einfach, effizient und kostengünstig auf ihre Sicherheit überprüfen und Sie bei der Überprüfungspflicht unterstützen.

Durch unsere qualifizierten Spielplatzprüfer*innen können wir die jährliche Hauptinspektion für Sie übernehmen. Wir garantieren Ihnen die fachliche und normgerechte Durchführung und Dokumentation der Kontrolle durch unsere unabhängigen Mitarbeiter*innen. Die gesamten Daten – Ausstattung, Kontrolle und empfohlene Maßnahmen – sind in unserem digitalen Spielplatzkataster lückenlos erfasst und jederzeit einsehbar.

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR WEITERE INFORMATIONEN!

 

 

DOWNLOAD: Folder "Spielplatzüberprüfung"

2023_MRN_Spielplatz_low.pdf (637,8 KiB)

Ihr Ansprechpartner für die Spielplatzüberprüfung

DI Alexandra Neuwirth

Ingenieurbiologie, Spielplatz, Baum

T +43 5 9060 30035
E alexandra.neuwirth@mr-naturraum.at

Die MR Naturraummanagement GmbH ist unser technisches Ingenieurbüro mit Schwerpunkt Landschafts- und Umweltplanung, Energieeffizienz, Klimawandelanpassung und vieles mehr!

Informieren Sie sich über unsere vielfältigen Leistungen!